Männer Sixpack

Durch Audauertraining, gute Ernährung und Muskelübungen zum Männer Sixpack

Männer Sixpack für Jedermann? Das Männer Sixpack, der Waschbrettbauch oder zu Deutsch: das Sechserpack, gilt in der heutigen Gesellschaft als ein Zeichen von Schönheit und sportlicher Fitness. Die Körperpartie des Bauches wird immer dann als ein Männer Sixpack bezeichnet, wenn die Bauchmuskeln durch Training und Reduzierung des eigenen Körperfettanteils deutlich sichtbar hervortreten. Sportler, Schönheitsidole und Schauspieler neigen schon berufsbezogen zu dem klassischen Männer Sixpack, dabei gilt auch hier: Wer schön sein will muss leiden.

Faktoren für ein sichtbares Sixpack

Um ein Männer Sixpack zu erreichen, müssen vor allen 2 wichtige Bedingungen von seinem zukünftigen Träger erfüllt werden. Zum einen regelmäßiges und ehrgeiziges Fitnesstraining, vorzugsweise in einem Fitnessstudio mit professioneller Beratung, zum anderen ein hohes Maß an Willen um den Körperfettanteil maßgeblich zu reduzieren. Bauchmuskeln hat jeder Mensch, weshalb es theoretisch auch möglich ist, dass jeder Mann sich seinen Traum vom Männer Sixpack erfüllen kann. Aus biologischer Sicht ist ein Waschbrettbauch für den Mann absolut erstrebenswert, da er einhergeht mit einer Reduzierung des Körperfettanteils, welcher wiederum durch gesunde Ernährung und viel Bewegung erreicht werden kann.

Übungen, Ernährung und Trainingspläne

Die genaue Definition eines Männer Sixpacks erfordert jedoch auch viel Geduld. Ist das Ziel erst einmal gesteckt, sollten Sie sich einen genauen Trainingsplan zum erreichen dieses Ziels ausarbeiten, kostenlose Beispielspläne finden Sie ebenfalls auf unserer Seite. Muskelaufbautraining allein reicht nicht für ein sichtbares Sixpack, da die Bauchmuskeln bei einem zu hohen Körperfettanteil unter der Fettschicht verschwinden. Deshalb sollten Sie anfänglich einen Ernährungs- und Trainingsplan ausarbeiten.

Während der Phase des Muskelaufbaus können Sie erste Schritte Richtung Waschbrettbauch unternehmen, während zeitgleich die Umstellung der Ernährung zu einem Tagesdefizit der Kilokalorien führen wird. Ist der Anteil des Körperfetts ausreichend gesenkt, wird die Bauchmuskulatur durch Übungen wie Crunches, Liegestützen und Sit-Ups gezielt beansprucht. Durch die Beanspruchung wachsen die Bauchmuskeln, bis sie letztlich auch optisch in der Körperpartie des Bauches in Erscheinung treten. Ist dies erreicht, kann das Männer Sixpack mit voller Stolz im Schwimmbad der Frauenwelt präsentiert werden.